• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Großenkneten

Tierische Neubürger machen mit

18.09.2010

HUNTLOSEN Neun besondere „Neubürger“, die nun schon seit einiger Zeit auf einer Weide beim Forsthaus am Hegeler Wald in Huntlosen zu Hause sind, wurden kürzlich auch von Bürgermeister Volker Bernasko begrüßt. Die Rede ist von den Wasserbüffeln der Hatter Büffelfarm, die in Zusammenarbeit mit den Landesforsten als Landschaftspfleger auf den extensiv genutzten Weiden im Einsatz sind (die NWZ berichtete).

Peter und Rita Biel von der Büffelfarm stellten das Projekt gemeinsam mit Forstamtsleiterin Regina Dörrie und Förster Karl-Heinz Frese dem Bürgermeister und Mitwirkenden des „Tages der Regionen“ vor.

Wie die NWZ  berichtete, wird die Büffelweide in Huntlosen in diesem Jahr erstmals am Sonntag, 3. Oktober, mit dabei sein, wenn es in der Gemeinde Großenkneten beim „Tag der Regionen“ wieder allerhand Interessantes zu entdecken. An der Wasserbüffelweide werden die urigen Wiederkäuer zu bestaunen sein. Die Büffelfarm informiert über 12 Jahre erfolgreiche Arbeit mit Wasserbüffeln im Naturschutz und der Landschaftspflege in Deutschland. Es wird auch Büffelbratwurst und weitere Produkte geben.

Am Nachmittag stehen Kaffee und Kuchen bereit. Und die Countryband Grand Canyon spielt.

hat am Sonntag, 3. Oktober, ganztägig in der Gemeinde Großenkneten wieder allerhand zu bieten. „Lokale Vielfalt: reich - erleben - stärken“ lautet das Motto. Neben der Büffelfarm Hatten mit der Weide in Huntlosen bieten folgende Stationen reichlich Programm für Jung und Alt: Teichwirtschaft Ahlhorn,Haus Sannum bei Huntlosen, Restaurant Schalotte in Huntlosen (mit Kunsthandwerkermarkt), Meyer-Hof Huntlosen, Biohof Bakenhus,Pfadfinderbildungsstätte Sager Schweiz, Ihr Bioladen/Kornkraft Hosüne.

Klaus-Dieter Derke Hude / Redaktion Hude
Rufen Sie mich an:
04408 9988 2721
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.