• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Grünkohl

Das muss alles mit!

29.10.2019

Ist man erst einmal unterwegs, sollten keine dringend benötigten Utensilien fehlen. Daher kommt insbesondere der Vorbereitung des Bollerwagens eine wichtige Bedeutung zu. Immerhin: Läuft man erst einmal durch Wald und Flur, ist der nächste Supermarkt oft weit. Daher sollte man am besten schon vorher eine Checkliste zusammenstellen mit allem, was für die Kohlfahrt wichtig ist. Nicht fehlen dürfen natürlich die Getränke, sowohl Alkoholisches als auch Nichtalkoholisches. Und auch wenn schon bald ein deftiges Mahl auf die Kohltourer wartet, sollten Kleinigkeiten für den kleinen Hunger zwischendurch nicht fehlen, beispielsweise frische Brezeln, Hackbällchen oder Käsewürfel. Fingerfood ist angesagt, das sich auch mal eben zwischendurch beim Gehen in den Mund schieben lässt. Natürlich sollte auch für ausreichend Musik gesorgt sein und Warnwesten für jeden Teilnehmer, wenn es zu dämmern beginnt. Auch Taschenlampen sind von Vorteil, falls eine Boßelkugel oder andere Spielutensilien im Dunkeln abhanden kommen. Überhaupt, die Utensilien für lustige Stopps. Sie dürfen auf keinen Fall fehlen und sollten immer in ausreichender Zahl vorhanden sein.

 Hier einige Vorschläge für den Einkauf:

Fässer oder Kisten mit Bier
Flasche Schnaps
Thermoskanne Glühwein
Thermoskanne Kaffee/Heißes Wasser für Tee
(Teebeutel nicht vergessen)
Mehrere alkoholfreie Getränke
Kleine Snacks, Süßigkeiten
Musik (kleine Anlage, Lautsprecher)
Warnwesten/Taschenlampen
Becher und Pinnchen (auch als Ersatz)
Küchenpapier, Taschentücher, Müllbeutel
Karte mit geplanter Wegstrecke
Utensilien für die Kohlfahrtspiele
Kohlorden
Dekoration für den Bollerwagen

Die komplette Einkaufsliste zum Download gibt es unter
www.kohltourhauptstadt.de/kohlfahrt

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.