• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Grünkohl

Powerfood in kalter Jahreszeit

29.10.2019

Seine inneren Werte machen das struppige Kraut zu einem sehr wertvollen Wintergemüse. Besonders beachtlich sind seine Vitamin C- und ß-Carotin-Gehalte, allesamt eine Vorstufe von Vitamin A. Nur wenige Gemüse können hier mit ihm konkurrieren. So gilt Grünkohl nach Möhren als ein bedeutender ß-Carotin-Spender. Sein Vitamin-C-Gehalt braucht sogar den Vergleich mit der Zitrone nicht zu scheuen: Roher Grünkohl enthält bei gleicher Menge im Durchschnitt knapp doppelt so viel Vitamin C wie die rohe, geschälte Zitrone. Doch Vitamin C ist die Mimose unter den Vitaminen. Warme Lagerung sowie langes Garen lassen die Gehalte jedoch dramatisch purzeln. Bei den Mineralstoffen sind seine Calcium- und Eisengehalte beachtenswert. Zwar kann er sich in Sachen Calcium nicht mit dem Top-Calcium-Lieferanten, der Milch oder in Bezug auf Eisen mit dem Fleisch messen, aber im Vergleich zu anderem Gemüse steht Grünkohl ganz vorne auf der Liste.

Ein weiteres Plus ist der gute Ballaststoffanteil. Er bringt die Verdauung in Schwung. Und das ist noch nicht alles. Neuere Forschungsergebnisse lassen immer deutlicher werden, dass im Kohl noch mehr Gesundes steckt. So genannten sekundären Pflanzenstoffen wird eine Reihe von gesundheitsfördernden Effekten zugeschrieben. Ihre genauen Wirkungsweisen werden zurzeit international intensiv erforscht. Ein großer Teil der Untersuchungen konzentriert sich dabei auf die Schutzwirkung vor Krebs. Vermutlich tragen sie zur Verminderung des Krebsrisikos bei. 
 Quelle: LWK Niedersachsen

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.