• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Grünkohl

Mit der Museumsbahn zum Kohl

21.10.2015

Kohlessen – muss sein. Kohlwanderung? Ebenso. Aber Kohlfahrt mit dem Zug? Ganz bestimmt, jedoch nur, wenn es sich dabei um die Historische Kleinbahn „Jan Harpstedt“ handelt.

Die verkehrt nämlich mit ihrem Museumszug auch im Winter in der wunderschönen Wildeshauser Geest, wo zahlreiche gepflegte Restaurants zum Kohlessen einladen. Einige sind direkt an einer Bahnstation zu finden, andere erfordern einen mehr oder weniger ausführlichen Fußmarsch.

Die Bahnfahrt auf der Strecke Delmenhorst-Harpstedt ist dafür in jedem Fall ein toller Auftakt. Der historische Triebwagen von 1940 und – natürlich beheizbare – Plattformwagen aus den 20er-Jahren des vorigen Jahrhunderts rollen gemütlich auch auf schneebedeckten Gleisen und bringen ihre Kohlgäste sicher ans Ziel. Der obligatorische Bollerwagen findet ebenfalls Platz und an ein konsequentes Alkoholverbot im Zug denkt niemand.



„Jan Harpstedt“ verkehrt an jedem Wochenende vom 19. Januar bis zum 13. März an Sonnabenden um 13.40 Uhr ab Harpstedt und um 15 Uhr ab Delmenhorst. Sonntags geht es in Harpstedt um 9.40 und in Delmenhorst um 11 Uhr los. Natürlich kann man auch an allen Unterwegsstationen ein- oder aussteigen. Der genaue Fahrplan steht im Fahrplanheft und natürlich im Internet.

Allerdings muss man sich für die Fahrten unter Tel. 04244-2380 vorher anmelden und Plätze reservieren; die Züge fahren erst ab einer gewissen Auslastung. Mehr Informationen – auch zu empfehlenswerten Kohlrestaurants entlang der Strecke – finden sich im Internet.


Infos unter   www.jan-harpstedt.de. 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.