• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Grünkohl

Oldenburg in aller Munde

11.01.2017
Die Kreative Runde um Tillmann Pröllochs (50) will die Übermorgenstadt bekannt machen. Zum Beispiel für die grün-goldene Palme und international-regionalen Geschmack.
Frage: Herr Pröllochs, essen Sie gerne Grünkohl?
Tilmann Pröllochs: Als Salat. Lieber ist mir momentan buntes Ofengemüse.
Frage: Werden Sie am Samstag trotzdem den Geschmackstest machen?
Pröllochs: Dafür ist die Jury zuständig. Mal sehen, ob auch ein Gäbelchen für mich abfällt. Auf jeden Fall sind spannende Beiträge dabei – Grünkohlconsommé mit Speckchips oder ein ganzes 7-Gänge-Menü in 40 Minuten.
Frage: Nach welchen Kriterien haben Sie die Teilnehmer ausgewählt?
Pröllochs: Wir haben geguckt, welche Rezepte uns ansprechen und wie fantasievoll das Ganze ist. Hinter der Veranstaltung steckt ein Augenzwinkern, es soll Spaß machen. Außerdem wollten wir ein internationales Wettbewerbsteam. Das ist uns auch gelungen. Eine Teilnehmerin kommt extra aus Oxford angereist.
Frage: Wird es nach der Siegehrung Gelegenheit zur Revanche geben?
Pröllochs: Ob wir die Weltmeisterschaft in der Form noch mal austragen, muss sich zeigen. Es war ein ganz schöner Aufwand. Die Idee ist vor anderthalb Jahren entstanden – angelehnt eine Porridge-Weltmeisterschaft in Schottland. Seit letztem Sommer planen wir konkret. Wir sind eben auch kein echter Verein sondern ein Zusammenschluss von Leuten, die Oldenburg und witzige Ideen mögen. Mal gucken, was daraus wird.
Alles zum Thema Grünkohl inkl. leckere Rezepte lesen Sie in unserem Grünkohl-Spezial.
Lea Bernsmann Redakteurin / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2106
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.