• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de GustOL

Frisch, frischer: „Die Karotte“

05.07.2014

Oldenburg Wenn ein Restaurant nicht nur Slow-Food-Mitglied ist, sondern sich darüber hinaus auch regelmäßig von der Öko-Kontrollstelle GFRS kontrollieren lässt, dann weiß man: Hier wird mit Lebensmitteln nicht nur gut umgegangen, hier darf auch nach Herzenslust geschlemmt werden, ohne sich Gedanken über Bio und Regionalität machen zu müssen. Das ist Anna und mir wichtig. Die Region gehört unterstützt. Punkt.

So, nun aber zum Mittagstisch, der täglich neu zusammengestellt und auf der Webseite der „Karotte“ vorab zu finden ist. Das ist ein toller Service, auch weil es dann vor Ort schneller geht. Das Restaurant am Westkreuz ist nämlich gut besucht. Trotz des Trubels wird aber dem Neukunden ruhig und freundlich der Ablauf (Bestellung und Bezahlung am Tresen) erklärt und gezeigt, wo Besteck, Gläser und Servietten zu finden sind.

Der currige Huhneintopf

Anna nimmt den Mango-Curry-Huhntopf mit Pfirsich, Paprika und Sahne (klein: 3,50/ groß: 4,40 Euro). Und zum Nachtisch das Tagesdessert – diesmal: Schokomousse (1,50 Euro). Die Mousse kann sie sich auch später aus dem gläsernen Kühlschrank nehmen, sagt der Mann hinterm Tresen. Es seien noch genügend da, und dann sei das Gläschen auch noch schön kalt. Wie aufmerksam! Ich entscheide mich für eins meiner Lieblingsgerichte: Pasta Bolognese – und die Pasta sind in diesem Fall Spaghetti (6,20Euro).

Eine gute Portion: Pasta Bolognese

Wir setzen uns draußen an einen Biertisch und warten zehn Minuten. Dann ist das Essen auch schon da. Ein toller Kontrast: Annas orangefarbenes Curry zum schwarz lackierten Tisch. Das Auge isst hier wirklich mit. Geschmacklich ist der Eintopf „1A“, sagt Anna. „Five Points – ganz klar“: sämig-samtig-weich in der Konsistenz, fruchtig-würzig im Geschmack. Dazu zartes Hühnchenfleisch.Ich erwische mich immer wieder dabei, wie ich mit meinem Löffel etwas von Annas Curry stibitze. Eine wahre exotische Geschmacksexplosion. Selten waren Anna und ich uns so einig.

Cremig, aber nicht allzu schokoladig: Die Schoko-Mousse

Mein Fremdessen hat vielleicht auch damit zu tun, dass meine Pasta eher mittelmäßig ist. Okay, die Spaghetti haben den perfekten leichten Biss, das Hack ist schön fein, ein paar Karottenstückchen sind auch drin, aber es fehlt der Pfiff. Auch könnte die Sauce etwas tomatiger sein – so wie die Mousse schokoladiger sein sollte. Richtig vollmundig sind beide nicht, aber bei einem Dessert für 1,50 Euro…was will man da meckern?!

Die Bewertung

Essen: 4 von 5 Punkten

Service/Freundlichkeit: 4 von 5 Punkten

Ambiente: 4 von 5 Punkten

Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

Fazit: Tolle Auswahl. Frisch. Lecker. Drinnen modern. Draußen gemütlich trotz Straße – Bepflanzung und Bebiertischung sei dank. Absolut empfehlenswert! A Guadn!

Ofener Straße 46, 26121 Oldenburg, Telefon: 0441/98.49.477, Öffnungszeiten Restaurant: Montag bis Freitag von 11.30 bis 15 Uhr,

 HINWEIS: „DIE KARTOTTE HAT MITTLERWEILE GESCHLOSSEN:
An dieser Stelle befindet sich jetzt das „Mahlzeit“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.