• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de GustOL

Wie super ist diese Bowl?

23.09.2019

Oldenburg Mein Urlaub ist vorbei – und so richtig rausgekommen aus Norddeutschland bin ich gar nicht. Tja, dann muss ich mich halt auf eine kulinarische Reise begeben und die geht nach: Mexikoooo! Das neue „Sausalitos“ am Waffenplatz muss heute für meine exotischen Gelüste herhalten und Kollege Carlo, der eh schon immer hinwollte, begleitet mich. Ich war mal abends hier – und da hat die Filiale der Sausalitos-Kette nicht viel auf die Kette bekommen: lange Wartezeiten, höchstens mittelmäßiges Essen zu gesalzenen Preisen. Auch einige Freunde und Kollegen waren bisher nicht so begeistert.

Heute ist kaum was los, weder draußen noch drinnen, also müsste es eigentlich schneller gehen, denke ich, als ich mit Carlo an einem der Außentische Platz nehmen. So ist es auch: Ein Kellner bedient uns prompt, freundlich – und drückt uns die Mittagskarte in die Hand auf der wir unterschiedliche Gerichte finden.

Das Sausalitos bietet auch der Lunch-Karte mehrere Angebote zu angemessenen Preisen.

Carlo, unser Veganer, ist auf Zack und hat gleich anhand der Symbole und auch des Namens seine Wahl getroffen und nimmt die „Sausa Veggie Bowl“ (5,90 Euro) mit Kraut, Reis, Romana-Salat, schwarzen Bohnen, grünen Oliven, Salsa und Tortilla-Chips. Ich wähle die „Mexican Burrito Bowl“ (5,90 Euro) und vermisse etwas. Nicht, dass wie bei einem klassischen Burrito die Tortillas fehlen – dafür ist es auch eine Bowl. Nein, als das Gericht vor mir steht, finde ich kein Hackfleisch. So ist die Schüssel mit Paprika, roten Zwiebeln, Mais, China-Kohl, Karotten, Cocktail-Tomaten, Käse, Reis und Limonen-Sauerrahm für mich eine etwas andere Art gemischter Salat. Aber ich hätte ja auch genauer lesen können.

Die „Mexican Burrito Bowl“ (5,90 Euro) hat GustOL nicht wirklich überzeugt.

„Ach komm, nur, weil das tote Tier fehlt, ziehst du jetzt `ne Schnute?“, neckt mich mein Veganer-Freund. „Ja, ein wenig schon, aber der Rest haut mich auch nicht vom Hocker“, antworte ich. Denn die Zutaten überzeugen mich nicht. Der Reis ist sehr hart, die Möhren holzig – der Rest ist okay, bleibt aber geschmacklich blass. Guter Durchschnitt – maximal. „Wie bist du denn zufrieden“, frage ich Carlo.

„Die Tortilla-Chips sind ein kleines Bisschen pappig, die Zutaten der Bowl sind dafür ausgesprochen frisch und lecker. Bonuspunkt: Vor allem an der Avocado wurde nicht gespart. Apropos Avocado. Der Guacamole-Dip ist exzellent gemischt. Nur der Reis könnte tatsächlich ein paar Sekündchen länger im Kochtopf bleiben“, meint mein Kollege. Seine Bowl ist in der Tat zwar etwas besser gelungen, doch auch hier fehlt mir beim Gemüse einfach der richtige Geschmack. In beiden Bowls wirkt es so neutral, als würde es nur darauf warten, in Dressing ertränkt zu werden.

Der hungrige Carlo ist mit seiner „Sausa Veggie Bowl“ (5,90 Euro) ganz zufrieden.

Überzeugt bin ich aber von den Süßkartoffel-Pommes, die wir noch zusätzlich geordert haben. Ziemlich knusprig, nicht zu salzig, leckere Dips. Auch der Service war heute außergewöhnlich gut. Der junge Kellner ist aufmerksam, flott und freundlich. Auch als wir bezahlen wollen, brauchen wir ihn nicht lange suchen, er sieht unsere Blicke sofort. So gut ist es hier leider nicht immer, weshalb wir dann doch einen halben Punkt abziehen müssen. Einen weiteren halben, weil wir über 20 Minuten auf unser Essen warten mussten.

Über den neu gestalteten Waffenplatz ist ja schon einiges geschrieben worden – mein Fall ist er nicht. Trotzdem strahlt das Außenmobiliar eine gewisse Gemütlichkeit aus. Auch innen punktet das Sausalitos mit gewohnt angenehmen Ambiente und einer Portion Latino-Flair. Eine Bar, in der es sich aushalten lässt.

Die Bewertung

Essen: 3 von 5

Service/Freundlichkeit: 4 von 5

Ambiente: 4,5 von 5

Preis/Leistung: 3 von 5

Fazit: Ein schöner Laden, doch das Essen kommt nicht über Mittelmaß hinaus.

Sausalitos, Waffenplatz 2, 26122 Oldenburg, Telefon 0441/972 390 70, Mittagstisch montags bis freitags von 11.30 bis 15 Uhr

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.