• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Handball

DHB-Frauen mit Sieg und Niederlage

26.11.2018

Alicante Die deutschen Handballerinnen haben eine Woche vor EM-Beginn im Schlussakt der dreiteiligen Generalprobe doch noch Selbstvertrauen getankt. Das Team von Bundestrainer Henk Groener feierte am Sonntag beim Vierländerturnier in Alicante nach einem erfolgreichen Schlussspurt mit 28:27 (14:15) gegen Polen den ersten Sieg im dritten Spiel. „Die Moral und der Kampfgeist sind eindrucksvoll, darauf können wir aufbauen“, sagte Co-Trainerin Heike Horstmann. Zuvor hatte Deutschland am Freitag gegen Brasilien (19:20) und am Samstag gegen Gastgeber Spanien (20:22) verloren.

Beste Werferin im deutschen Team gegen die vom Ex-Oldenburger Leszek Krowicki trainierten Polinnen war Xenia Smits mit fünf Toren. Jeweils viermal trafen Emily Bölk und Alicia Stolle, die in der Schlussminute das Siegtor markierte. Angie Geschke vom VfL Oldenburg kam in allen Partien zum Einsatz, traf gegen Spanien zweimal.

Für die deutschen Frauen steht am Samstag, 1. Dezember, das erste EM-Spiel gegen Titelverteidiger Norwegen an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.