• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Handball

OHV Aurich muss in Abstiegsrelegation

07.05.2018

Aurich Die Drittliga-Handballer des OHV Aurich stehen in der West-Staffel am Abgrund. Zwar besiegten die Ostfriesen am Samstag im letzten Spiel der regulären Saison zu Hause vor 900 Zuschauern die SG Menden klar mit 32:24. Doch die HSG Lemgo II, Mitkonkurrent im Abstiegskampf, siegte ebenfalls.

Nun folgt für den OHV die Abstiegsrelegation, welche die Drittletzten der vier Drittliga-Staffeln vorsorglich bestreiten, falls bis zum 30. Juni noch eine Mannschaft ihre Meldung für die 3. Liga zurückzieht. Den freien Platz würde der Sieger der Relegation einnehmen, die für den OHV bereits an diesem Donnerstag mit der Partie bei der HG Hamburg-Barmbek beginnt.

Henning Busch
Lokalsport
Redaktion Friesland
Tel:
04451 9988 2510

Weitere Nachrichten:

OHV Aurich | HSG Lemgo

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.