• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Handball

Beste Werbung

22.05.2018

Es ist faszinierend, auf wie vielen Ebenen die Handballerinnen des VfL Oldenburg seit Jahren erst Nehmer- und danach Austeil-Qualitäten zeigen. Ende 2016 musste der Verein die Botschaft verkraften, dass der Hauptsponsor EWE sein Engagement deutlich herunterfahren werde. Danach wurde mobilisiert, getrommelt und geworben, um auch weiterhin Erstliga-Handball in Oldenburg zu ermöglichen – mit Erfolg.

Nun, nach einer sportlich eher unspektakulär verlaufenen Bundesliga-Saison, die von großem Verletzungspech geprägt war, gingen die VfL-Spielerinnen nicht etwa durch die Hintertür in die Sommerpause. Nein, beim Pokalturnier in Stuttgart wurden alle Kraftreserven mobilisiert, die mitgereisten Fans trommelten wie wild – und heraus sprang ein völlig unerwarteter Pokalsieg. Damit haben die Spielerinnen (wieder einmal) beste Werbung für sich und den Frauenhandball in Oldenburg betrieben.


Den Autor erreichen Sie unter 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.