• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Handball

K.o. für zwei Handball-Bundesligisten - Favoriten weiter

18.08.2018

Frankfurt/Main (dpa) - Die Handball-Bundesligisten TVB Stuttgart und Eulen Ludwigshafen sind bereits in der ersten Runde des DHB-Pokals ausgeschieden. Die Schwaben unterlagen dem Zweitligisten DJK Rimpar Wölfe mit 26:29 (11:15). Ludwigshafen zog beim Drittligisten VfL Pfullingen mit 28:29 (16:14) überraschend den Kürzeren.

Keine Mühe hatten die Favoriten. Pokalverteidiger Rhein-Neckar Löwen fertigte den Drittligisten TuS Fürstenfeldbruck mit 43:19 (20:12) ab. Der deutsche Meister SG Flensburg-Handewitt gewann gegen die HSG Nordhorn-Lingen mit 28:19 (14:10). Der THW Kiel gab sich beim 39:23 (19:11) gegen TuSEM Essen ebenfalls keine Blöße.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.