• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
{{SHARING.setTitle("Eindrücke von der Gala der Oldenburger Sportler des Jahres 2018")}}
NWZonline.de Sport Handball

Eindrücke von der Gala der Oldenburger Sportler des Jahres 2018

Martin Remmers

Eindrücke von der Gala der Oldenburger Sportler des Jahres 2018

Zweimal Handball, zweimal Triathlon, viel Hockey, fünf Pokale – und ganz viele freudige Gesichter: Am Montagabend wurden bei der 28. Sportler-Gala die Oldenburger Sportler und Sportlerinnen des Jahres 2018 ausgezeichnet. TV-Moderatorin Okka Gundel führte erneut durch die feierliche Veranstaltung im Theater Laboratorium. Bei der von der NWZ und dem Stadtsportbund mit Unterstützung der OLB durchgeführten Wahl gewannen diesmal Handball-Nationalspielerin Angie Geschke vom VfL Oldenburg sowie Triathlet Jesse Hinrichs vom 1. TCO „Die Bären“. Mannschaft des Jahres wurden die Hockey-Mädchen von GVO. In den Nachwuchs-Kategorien setzten sich Handballer Joost Sanders vom Tvd Haarentor und Triathletin Jule Brand vom 1. TCO „Die Bären“ durch. Martin Remmers