• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Handball

WHV lässt Punkte in Ferndorf

26.11.2018

Ferndorf Handball-Zweitligist Wilhelmshavener HV hat im Auswärtsspiel beim TuS Ferndorf eine 21:27-Niederlage kassiert. Nach der ersten Viertelstunde durfte der WHV angesichts einer 8:5-Führung noch von einem Auswärtserfolg träumen. Dann aber schlossen sich neun torlose Minuten an und Ferndorf drehte die Partie (10:8/24. Spielminute).

Aus einer 13:10-Pausenführung machte die Heimmannschaft bis zur 40. Minute einen Fünf-Tore-Vorsprung, beim 22:15 nach 45 Minuten war die Partie so gut wie entschieden. Ferndorf verwaltete diesen Vorsprung und schickte die Jadehandballer mit einer deutlichen Niederlage zurück auf die Autobahn Richtung Küste.

Bester Werfer der Wilhelmshavener, die nun einen Abstiegsplatz belegen, war Tobias Schwolow mit sechs Treffern.

Weitere Nachrichten:

Wilhelmshavener HV | TuS Ferndorf

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.