• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Handball

Länderspiele: Handballerinnen tanken Selbstvertrauen

29.11.2010

ROTENBURG AN DER FULDA Die deutschen Handballerinnen haben mit zwei Testspielsiegen gegen Österreich Selbstvertrauen für die in einer Woche beginnende Europameisterschaft (7. bis 19. Dezember) getankt. Acht Tage vor dem EM-Auftakt gegen Schweden gewann die Auswahl des Deutschen Handball-Bundes am Sonntag in Rotenburg an der Fulda klar mit 36:21 gegen den Nachbarn.

Am Vortag hatte die Mannschaft von Bundestrainer Rainer Osmann in Bad Wildungen knapp mit 30:28 die Oberhand behalten.

„Ab dem heutigen Tage habe ich das Gefühl, wir sind auf dem richtigen Weg“, sagte Osmann, der seiner Mannschaft am Sonntag eine „klare Leistungssteigerung“ attestierte. „Alle Spielerinnen haben sich über 60 Minuten hervorragend eingebracht“, meinte der Bundestrainer. Nach dem ersten Vergleich hatte Osmann noch von „Licht und Schatten“ gesprochen.

In Rotenburg behielt das deutsche Team den Gegner von Beginn an unter Kontrolle. Eine kurze Schwächephase nach dem Seitenwechsel brachte die Österreicherinnen zwar bis auf fünf Tore heran (20:15). Doch danach fing sich die DHB-Auswahl wieder und spielte den hochverdienten Erfolg nach Hause.

Vor 1170 Zuschauern waren Grit Jurack, Nina Wörz und Sabrina Richter mit jeweils fünf Treffern die besten deutschen Werferinnen.

Die DHB-Auswahl setzt ihre Vorbereitung auf das EM-Turnier vom 7. bis 19. Dezember in Dänemark und Norwegen in dieser Woche mit zwei weiteren Testspielen gegen Rumänien fort. An diesem Dienstag und Mittwoch geht es in Salzgitter und Hildesheim jeweils gegen den EM-Teilnehmer.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.