• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Handball

Nordhorn-Trainer hört erschöpft auf

08.08.2019

Nordhorn Der Trainer des Handball-Bundesligisten HSG Nordhorn-Lingen, Heiner Bültmann, lässt sein Amt beim Aufsteiger aus gesundheitlichen Gründen ruhen. Der 48-Jährige leidet an einem Erschöpfungssyndrom. „Nach langer und reiflicher Überlegung bin ich zum Entschluss gekommen, dass ich eine Pause brauche“, wird Bültmann zitiert. „Die Entscheidung so zu treffen, ist mir unheimlich schwer gefallen“, sagte Bültmann.

In den kommenden Testspielen und Trainingseinheiten soll Co-Trainer Ralf Lucas die Mannschaft leiten. Die Bundesliga beginnt für Nordhorn-Lingen am 22. August mit einem Heimspiel gegen den Bergischen HC.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.