• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport Handball

Handball: Rivalen kämpfen um inoffizielle Nordmeisterschaft

19.05.2012

EDEWECHT Saison-Kehraus in der Dritten Liga der Handballer: Beim abschließenden Spieltag an diesem Sonnabend (alle Partien beginnen zeitgleich um 18.30 Uhr) trägt der VfL Edewecht noch einmal ein Heimspiel in der Heinz-zu-Jührden-Halle aus. Gegner ist das Team der TSG Altenhagen-Heepen.

Die Gäste können noch nicht ganz sicher vor dem Abstieg sein, denn falls das Team am Ende nur mit Eintracht Hagen punktgleich wäre, würde der direkte Vergleich gegen Altenhagen sprechen, das dann Relegationsspiele um den Klassenerhalt absolvieren müsste. Von solchen Rechenspielen völlig unbelastet können die Edewechter die Partie angehen. Natürlich aber will der VfL die Saison mit einem Sieg beenden. Dies sei für die Moral eines Teams besonders wichtig, merkte VfL-Coach Arek Blacha an. Die Edewechter überzeugten in ihren letzten drei Saisonspielen und wollen an diese starken Vorstellungen anknüpfen. Zudem könnte Edewecht bei einem Sieg und einer gleichzeitigen Niederlage der Wilhelmshavener noch am Nachbarkonkurrenten vorbei auf Platz sechs klettern und damit die inoffizielle Nordmeisterschaft gewinnen.

Der Wilhelmshavener HV spielt auswärts beim Tabellenfünften TuS Wermelskirchen und wird es dort keinesfalls einfach haben.

Das Team der HSG Varel-Friesland beendet seine Saison mit der Partie beim OSC Rheinhausen. Mit einem Auswärtserfolg will die HSG ihre verkorkste Saison noch ein wenig retten.

 @ Mehr Infos unter http://www.NWZonline.de/habaliga3

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.