• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Harpstedt

Begegnungsstätte: Bauarbeiter rücken voraussichtlich im Juni ab

02.04.2012

HARPSTEDT Wann ist die Begegnungsstätte in Harpstedt wieder nutzbar? Diese Frage beschäftigt Vereine und Gruppen, die sich bis zum Brand im Gebäude im Mai 2010 regelmäßig am Tielingskamp trafen. Seit Monaten laufen die umfangreichen Sanierungsarbeiten – nun können die einstigen Nutzer offenbar so langsam wieder für einen Wiedereinzug in die Begegnungsstätte planen. Für den Sommer stellt Gemeindedirektor Ingo Fichter den Abschluss der Bauarbeiten in Aussicht – angepeilt ist zurzeit der Juni. Derzeit laufen laut Verwaltung im Gebäude Elektrik-Arbeiten.

Nach Abschluss der eigentlichen Bauarbeiten geht es dann noch um die Innenausstattung mit Bestuhlung und Tischen. Dabei sollen auch die bisherigen Nutzer mit einbezogen werden: „Ich möchte die Gruppen an einen Tisch holen, um abzustimmen, was sie brauchen“, erklärt Gemeindedirektor Fichter. Freilich: Dieses Treffen sei erst dann sinnvoll, wenn die Räumlichkeiten weitgehend fertig und wieder begehbar seien – weshalb mit dem Abstimmungstermin auch „nicht vor Juni“ zu rechnen sei.

Hinsichtlich der Bodenbeläge gibt es bereits Festlegungen. Im Flur sollen die alten Fliesen bleiben, die Küche werde gefliest. Ferner ist nach Auskunft Fichters Linoleum vorgesehen im großen Raum sowie auch im ehemaligen Bereich der Kleiderkammer, sollte der dortige Teppich nicht mehr nutzbar sein. Dies soll noch in Augenschein genommen werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.