• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Vollsperrung der B211 am Nachmittag
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 23 Minuten.

Lkw-Unfall In Der Wesermarsch
Vollsperrung der B211 am Nachmittag

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Harpstedt

Betreuung der „jungen Pioniere“ fest in Frauenhand

02.06.2017

Harpstedt Der Termin steht. Am Mittwoch, 2. August, trifft sich die neue Kinderfeuerwehr der Samtgemeinde Harpstedt zum ersten Mal, dann soll auch die Gründungsfeier stattfinden. 22 Jungen und zwei Mädchen im Alter von sechs bis neun Jahren sind die „Pioniere“. Zuvor kamen am Mittwochabend erst einmal deren Eltern zu einem Info-Abend im Feuerwehrhaus Harpstedt zusammen.

Mit den zusammen 24 Kindern würden knapp zehn Prozent aller in Frage kommenden Mädchen und Jungen mitmachen, was sie für eine recht passable Resonanz halte, sagte Kinderfeuerwehrwartin Kristina Sander. Neben ihr sind als Betreuerinnen mit im Boot: Stephanie Windhusen, Stefanie Straßburg, Astrid Kasch, Isabelle Jarren, Hannelore Niemann und Julia Ahlers.

Die Treffen der Kinderfeuerwehr finden jeweils am ersten Mittwoch im Monat von 16 bis 17.30 Uhr statt, üblicherweise im Feuerwehrhaus Harpstedt, Kleine Eßmerstr. 1. „Spiel, Spaß und Spannung“ werden für das erste Treffen am 2. August versprochen. Die nächsten Themen: „Wir erkunden das Feuerwehrhaus“ (6. September), „Wir werden eine Gruppe“ (4. Oktober), „Abenteuer helfen“ (1. November). Selbst der Termin der Weihnachtsfeier („mit Backen, Basteln und Spielen“) ist schon festgezurrt: Sonnabend, 2. Dezember, 14 bis 17 Uhr, dann allerdings in der Delmeschule Harpstedt, Schulstraße 25.

Die Kinderfeuerwehr Harpstedt ist zu erreichen unter Telefon  0170/739 00 71 (Kristina Sander) oder per E-Mail unter kinderfeuerwehr@harpstedt.de.

Karsten Kolloge Harpstedt / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2706
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.