• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Harpstedt

Schützen: Dieter Pleus jetzt „Kaiser“

18.10.2016

Reckum /Winkelsett 42 Aktive haben am Abschlussschießen 2016 des Schützenvereins Reckum-Winkelsett teilgenommen. Den Titel des „Kaisers“ errang Dieter Pleus, Herbstmeister wurde Hilmer Cordes, Jugendmeister Cord-Heinrich Nienaber. Das Schießen um den Herrenpokal gewann Helmut Corßen vor Bernd Gaumann und Jörg Vallan, das um den Damenpokal Teresa Rolappe vor Meike Hartlage und Ute Vallan. Beim Übungsschießen lagen Meike Hartlage (Damen), Hilmer Corßen (Herren) und Vivien Rolappe (Kinder) vorn. Erfolgreich beim Sachpreisschießen waren Anja Horstmann, Birgit Borgmann, Helga Corßen, Monika Bahrs, Lea-Madlen Vallan und Anke Riedemann. Beim Glücksschießen hielt Fortuna zu: Anke Riedemann, Johann Bahrs, Lea-Madlen Vallan und Jens Höfemann.

Der große Wahl-Check Oldenburg
Sagen Sie uns Ihre Meinung und sichern Sie sich im Anschluss die Chance auf 5x 100 €-Gutscheine für den Nordwest-Shop.

Karsten Kolloge Harpstedt / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2706
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.