• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Impfzentrum in Roffhausen
Kühlkette unterbrochen – alle 600 Impfdosen sind vergeben

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Harpstedt

Mahnwache auf dem Marktplatz

06.11.2020

Harpstedt Die nächste Mahnwache für Opfer atomarer Verstrahlung sowie für Geflüchtete, die unter unmenschlichen Bedingungen gestrandet sind, findet am Samstag, 7. November, auf dem Marktplatz in Harpstedt statt. Von 11.30 bis 12 Uhr können sich alle Bürgerinnen und Bürger an der Mahnwache beteiligen, die dieses Mal unter einem besonderen Stern steht: „In dieser Woche sind die Castoren durch unseren Landkreis gerollt. Es ist nicht nachvollziehbar, dass die Bundesregierung ausgerechnet jetzt zu Corona-Zeiten die Verschiebung des hochgefährlichen Mülls anordnet“, erklärt Organisatorin Irene Kolb.

Um den Mindestabstand zu wahren, werden Steh-Kreise mit Kreide auf den Marktplatz gezeichnet, in denen während der Mahnwache je eine Person stehen darf. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist nicht erforderlich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.