• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Harpstedt

Tipp auch für kleine Gärten

05.11.2020

Harpstedt Herbstzeit ist Pflanzzeit – darum hat die Harpstedter Ortsgruppe des Naturschutzbundes (Nabu) den Flyer mit Tipps und Informationen zur Anlage schöner, bunter und naturnaher Vorgärten wieder in vielen Geschäften im Flecken ausgelegt. Besonders gefreut haben sich die Aktiven über eine Zuschrift mit einem weiteren Pflanztipp von Altbürgermeister Hermann Bokelmann. „Den Tipp geben wir natürlich gerne weiter“, meint Irmtraud Keppler vom Nabu.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Aus dem eigenen Garten kennt Bokelmann den „Malus Red Sentinel“. Vor 25 Jahren habe seine Frau diesen Zierapfelbaum empfohlen bekommen mit dem Versprechen: „Daran kannst du dich mehrfach erfreuen. Er blüht im Frühjahr herrlich und trägt im Herbst kleine rote Äpfel, über die du dich mit den Vögeln freuen kannst.“ Das treffe noch heute zu, so der Altbürgermeister. Die Früchte bleiben nicht selten bis zum Januar an den Ästen. Da dieser Zierapfel nicht viel Platz benötigt, sei er auch ideal für kleine Gärten. Er stelle keine hohen Ansprüche und sei extrem winterfest. „Im milden Winter 2019/20 hatten die Vögel genügend Nahrung und verschmähten die Äpfelchen. Sie sind erst kurz vor den neuen Blüten vom Baum gefallen, und von den Wildkaninchen vertilgt worden“, erzählt Bokelmann weiter.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.