HARPSTEDT - Rockige Rhythmen, kreative Kunstschaffende, Wettkämpfe im Wasser, fröhliche Feste: Das anstehende Sommerwochenende bietet in der Samtgemeinde Abwechslung pur.

Hoch hergehen dürfte es an diesem Sonnabend bei der „Fun & Action Beachparty“ von 14 bis 18 Uhr im Harpstedter Rosenfreibad. Dafür sorgen nicht nur viel Musik, Spielgeräte am und im Wasser sowie Bewegungsspiele an Land – sondern auch ungewöhnliche Wettkämpfe wie ein Weltrekordversuch im Badekappenfüllen oder ein Sprungwettbewerb, bei dem es mit dem Po voran ins kühle Nass geht. Ausklingen wird der Tag mit einer verlängerten Badöffnung bis 22 Uhr

Mit einem vergnüglichen Wettkampf – einem Menschenkicker-Turnier – beginnt am Sonnabend, 13.30 Uhr, auch das Biwakfest der Dorf- und Soldatenkameradschaft Beckeln bei der Schießhalle. Ab 19 Uhr folgt das Biwakfest am Lagerfeuer.

Rockig wird es am Sonnabend beim Sommernachtskonzert mit der Rockband Mallet in Koems-Saal in Harpstedt sowie Lady Midnight in der Discothek „Zum Sonnenstein“. Einlass ist ab 20 Uhr.

Ruhiger geht es zu an der Ippener Bahnhofstraße 3, wo sich an beiden Wochenendtagen um 11 Uhr die Türen der Tischlerei von Martin Wilmes und Holger Buntzen öffnen zur 3. „Werkstattausstellung“. Zwölf Kreative aus verschiedenen Sparten zeigen ihre Arbeiten (Sonnabend bis 20 Uhr, Sonntag bis 18 Uhr).

Gleich in zwei Orten wird am Wochenende Schützenfest gefeiert: in Wohlde (Festplatz am Schießstand) sowie Dünsen (Festplatz beim Landhaus). Um 20 Uhr beginnen bei beiden Festen am Sonnabend und Sonntag Festbälle.