• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Harpstedt

HTB startet mit jungem Kader

30.06.2017

Harpstedt Verjüngungskur beim Fußball-Kreisligisten Harpsteder TB: Mit Matthes Barenbrügge, Moritz Bätcher, Matthias Ellermann, Niklas-Marvin Fortmann, Leandro Geyer, Merlin Janowsky, Hannes Neuhaus und Jannik Sürstedt sind gleich acht A-Junioren der SG DHI Harpstedt in das Männerteam aufgerückt. Jetzt sind noch vier Nachwuchsspieler dazu gekommen: Pascal Dier, Philip George, Oliver Kiefer und Henrik Reineberg (alle 19 Jahre). Und die können sich gleich beweisen: An diesem Freitag trifft der HTB in einem ersten Testspiel auf den Kreisligisten Rot-Weiß Visbek.

Dier, der in der vergangenen Saison wegen einer Verletzung lange aussetzen musste, könne als rechter Verteidiger spielen, sagt HTB-Trainer Jörg Peuker. George habe zuletzt links in der Abwehrkette gespielt, könne aber auch als Innenverteidiger auflaufen. Mit Kiefer habe er einen Sechser oder defensiven Mittelfeldspieler und Reineberg werde als dritter Torwart antreten. Peuker: „Das gibt sicherlich einen ordentlichen Konkurrenzkampf.“

Mit einem Durchschnittsalter von gerade einmal 20,13 Jahren stellt Harpstedt in der kommenden Saison wohl das jüngste Kreisligateam. „Das kann von Vorteil, aber auch von Nachteil sein“, sagt der Coach. „Fehler sind nicht auszuschließen – sie müssen daraus lernen“, meint Peuker. Und schiebt schnell hinterher: „Ich bin voller Vorfreude auf die neue Saison.“ Und dazu hat er allen Grund. Schließlich kann er mit einem Kader von 23 Spielern aus dem Vollen schöpfen: „Wir können ganz entspannt durch die Saison gehen.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.