• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Harpstedt

Ferienpass: Mit Jägern auf Beobachtungstour gehen

12.08.2019

Kirchseelte Wald- und wettertaugliche Kleidung sind bei der Ferienspaßaktion „Wildbeobachtung in der Natur“ des Hegeringes Harpstedt am Freitagabend angesagt gewesen. Angesichts eines starken Regenschauers war das im Vorfeld ein wichtiger Hinweis gewesen. Denn nach der Begrüßung am Dorfgemeinschaftshaus Kirchseelte durch Hegeringleiter Rudolf Alfken ging es direkt in den Wald.

Es war die inzwischen achte Veranstaltung dieser Art. Jeweils zwei Ferienkinder machten sich in Begleitung eines Jägers auf den Weg zu einem Hochsitz, um hier in zwei Stunden zu beobachten, was an Wild in unseren Wäldern zu sehen und zu finden ist.

Nach der Rückkehr zum Dorfgemeinschaftshaus standen Michael Kowalski, Norbert Hiller-Grahl, Walter Gartelmann, Heiner Heitzhausen und Nico Kowalski-Perez am Infomobil der Jägerschaft bereit, um die rund 80 Präparate aus der heimischen Tierwelt noch einmal zu betrachten. Dabei konnten die Mädchen und Jungen ein Malbuch mit nach Hause nehmen, um sich später noch die erlebten Tiere mit dem Buntstift in Erinnerung zu rufen.

Selbstverständlich fehlte es nicht an Bratwurst, Pommes frites und Getränken. Dafür sorgte die Feuerwehrjugend.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.