NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Harpstedt

Theater: „Alte Dame“ zu Besuch in Kirchseelte

04.07.2019

Kirchseelte Die Kleinstadt Güllen. Wichtige Züge halten hier längst nicht mehr. Die Bürger beklagen den wirtschaftlichen Niedergang ihres Städtchens. Helfen könnte nur noch die Milliardärin Claire Zachanassian, ehemalige Güllenerin, die den Ort vor Jahrzehnten verlassen hat. – Das ist der Stoff, aus dem Friedrich Dürrenmatt seine tragische Komödie „Der Besuch der alten Dame“ entwickelt hat. Am Sonnabend, 6. Juli, ist das Stück um 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Kirchseelte am Groß Ippener Weg 1 in Kirchseelte zu sehen – in einer Aufführung von „ProSzenium“ Delmenhorst.

Der Kartenvorverkauf läuft über Der Kleine Weinladen, Freistraße 2a, 27243 Harpstedt, und Elektro Wulferding, Am Holzkamp 7, 27243 Kirchseelte. Eine Karten-Reservierung ist möglich über Telefon 0157/35 56 41 27 und über die Website www.proszenium-delmenhorst.de.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.