• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Harpstedt

Dorfgemeinschaftshaus wird zum „ Kuckucksnest“

22.09.2017

Kirchseelte „Cuckoo“ heißt in der amerikanischen Umgangssprache „verrückt“. So ließe sich „cuckoo’s nest“ auch mit „Nervenheilanstalt“ übersetzen. Eben dorthin nimmt der Delmenhorster Verein ProSzenium am Sonnabend, 23. September, mit: Im Dorfgemeinschaftshaus Kirchseelte, Groß-Ippener-Weg 1, zeigt er „Einer flog übers Kuckucksnest“.

Bekannt ist vor allem der gleichnamige Film von Miloš Forman aus dem Jahr 1975, mit Jack Nicholson in der Hauptrolle. Dale Wassermans Theaterfassung, so heißt es dazu von ProSzenium, basiert auf dem 1962 erschienenen Roman von Ken Kesey, der darin seine Erlebnisse als Aushilfe in einer Psychiatrieabteilung einbringt. Hauptdarsteller ist Randle P. McMurphy, der durch seine Verlegung in die Psychiatrie dem Gefängnis entgehen will.

Seit dem Herbst 2016 beschäftigen sich 15 Schauspieler und Regisseurin Petra Wahed-Harms mit diesem Stück. Für die Theatergruppe sei es die 15. Produktion.

Das Stück „bietet viel Stoff für schauspielerische Herausforderungen“, heißt es vom Delmenhorster Verein. „Die Klinikroutine – langweilig und vorhersehbar – jeder Patient funktioniert wie eine Maschine. Bis McMurphy mit Witz und Vehemenz die Patienten zum Widerstand aufruft gegen fragwürdige Therapiemaßnahmen sowie gegen die feinen Mechanismen von Überwachung und Bestrafung.“ In dem Stück lässt Schwester Retched Veränderungen jedoch nicht zu, es kommt zu einem gnadenlosen Kampf mit tragischem Ausgang.

Die Aufführung in Kirchseelte beginnt um 19.30 Uhr. Karten kosten 11 (ermäßigt 7) Euro. Im Vorverkauf sind Tickets erhältlich in „Der kleine Weinladen“, Freistr. 2a in Harpstedt, sowie bei „Elektro Wulferding“, Am Holzkamp 7 in Kirchseelte. Reservierungen sind möglich unter Telefon   0157/35 56 41 27 sowie unter www.proszenium-delmenhorst.de.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.