• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Harpstedt

Mehr als 200 Pädagogen ausgebildet

12.05.2014

Horstedt Mit einem dreitägigen Festival will die Wildnisschule Wildeshausen am kommenden Wochenende ihr 15-jähriges Bestehen feiern. Von Freitag bis Sonntag, 16. bis 18. Mai, haben sich 100 Personen angemeldet, um auf dem Wildnisschul-Gelände in Horstedt Geschichten am Lagerfeuer zu hören, an Workshops teilzunehmen, ihr Wissen auszutauschen oder alte Bekannte zu treffen.

Einen offiziellen Festakt wird es am Freitag, 16. Mai, ab 16.30 Uhr in Horstedt geben. Hierzu sind die Bürger der Gemeinde, Träger der Fortbildungen in der Wildnispädagogik, Vereinsmitglieder sowie weitere Interessierte willkommen. Über die Geschichte der Wildnisschule, die 1998 vom Verein für ganzheitliches Lernen ins Leben gerufen wurde, informieren eine kleine Fotoausstellung sowie ein begleitender Film.

In den 15 Jahren ihres Bestehens wurden mehr als 200 Männer und Frauen aus ganz Deutschland zu Wildnispädagogen ausgebildet. Mehr als 3500 Kinder verbrachten Zeit auf dem Gelände der Wildnisschule am Kultur- und Tagungshaus „Mikado“, zudem fanden mehr als 250 Camps für Kinder, Jugendliche und Erwachsene statt. Auch Projektarbeit, wie zum Beispiel zu Gewaltprävention, Firmentraining sowie Lehren und Lernen in der Natur, wurde angeboten. Weiter setzten sich Wildnislehrer und ihre -schüler unter anderem mit Vogelsprache, Spurensuche und dem Waldsofa auseinander.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.