• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Harpstedt

Mit Tanz und Musik die Gäste verzaubert

13.06.2016

Harpstedt Rappelvoll war es am Sonnabend und Sonntag in der Aula der Oberschule Harpstedt. Hierhin hatten gemeinsam die Kindertanzgruppe des Harpstedter Turnerbundes und die Musikschule Harpstedt zum Sommerkonzert eingeladen.

„Nachdem wir nun sechs Jahre in dieser Zusammensetzung das Sommerfest gemeinsam bestreiten, haben wir jetzt einen neuen Veranstaltungsort gewählt“, so Peter Rabe, Leiter der Musikschule in Harpstedt. Zusammen mit Andrea Kaldewey von der Tanzsparte des HTB begründete er den Schritt in die größeren Räumlichkeiten der Oberschule. Im Seniorenzentrum war es besonders für die Tänzer zu eng geworden. Andrea Kaldewey: „Daraus entstand der gemeinsame Wunsch nach mehr Platz, besonders für die Tanzaufführungen.“

Gesagt, getan. Zweimal 150 Karten für die beiden Aufführungen gingen weg wie warme Semmeln. Entsprechend groß war das Interesse und auch der tosende Beifall nach der etwa zweistündigen Aufführung.

Zum Auftakt spielte das Kinderensemble der Strings Musikschule unter der Leitung von Sonja Bode Stücke von Haydn und Mozart. An der Violine musizierten Finja Kratz, Jara-Theresa Fiegert, Julian Bignet, Charlotte Iden und Lukas Clary. Querflöte spielte Lars Iden, Viola Nino Skora, Cello Jannik Holsten und Rebecca Hegeler, Kontrabass Max Schwerdtfeger und Gitarre Leo Schwerdtfeger, Anna Zimmer, Sonsee Strauch, Melina Kruse und Ilayda Yangin.

Kreativen Kindertanz boten zum Auftakt Elin Ackermann, Sina Brinkmann, Hanna Bokelmann, Charlotta Döpke, Lea Jasmin Ehlers, Emma Fronzek, Isabell Hacke, Tilda Konnemann, Leonie Nowotnick, Emilia Pahlke, Lynn Solie und Lina Swart.

Weiter ging es im Programm mit Tänzen aus dem Schwanensee und Der Nussknacker (Tschaikowsky).

Insgesamt eine bunte Palette der Musik- und Tanzschüler, die damit einen Querschnitt durch ihr Können gaben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.