• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Harpstedt

Neues Fahrgefühl in altem Eisenbahnwaggon

02.07.2016

Harpstedt 1925 wurde er in Königsberg gebaut – jetzt sieht er wieder aus wie neu: Die Delmenhorst-Harpstedter Eisenbahnfreunde stellen am Sonntag den Wagen 1 der historischen Kleinbahn Jan Harpstedt wieder in Dienst. Die Mitglieder des Vereins haben unzählige Arbeitsstunden und viel Geld investiert, um das alte Schmuckstück wieder strahlen zu lassen. Neue Türen an den Bühnen machen das Einsteigen zum Vergnügen; frisch aufgearbeitete Fensterrahmen und neues Glas bieten klaren Blick auf die Strecke und auf den abgeschliffenen und neu lackierten Sitzbänken sitzt es sich bequemer als je zuvor. Bei Bedarf sorgen neue Dampfheizungsrohre für wohlige Wärme. Mit neuen Radsätzen und überholten Bremsen haben sich auch die Fahreigenschaften verbessert und neue Bleche und eine Gesamtlackierung des Waggons lassen ihn fast so aussehen, wie an seinem ersten Tag.

Und so soll der Wagen 1 am Sonntag um 13 Uhr im Bahnhof Harpstedt unter Anwesenheit einiger Ehrengäste und hoffentlich vieler Passagiere feierlich wieder in Dienst gestellt werden.

Der erste Zug am Sonntag muss noch ohne ihn auskommen und verlässt den Bahnhof Harpstedt um 9.30 Uhr in Richtung Delmenhorst. Weitere Züge – dann mit Wagen 1 – folgen um 13.30 und 17 Uhr.

Junge Leute können übrigens den Museumszug aktuell ganz umsonst einmal testen, denn bei Jan Harpstedt wird während der Sommerferien das Schüler-Ferien-Ticket anerkannt.


     www.jan-harpstedt.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.