• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Harpstedt

„Adventszauber“ wird seinem Namen gerecht

28.11.2017

Simmerhausen Regina Pohler aus Wildeshausen war schier begeistert: „Wie das duftet!“ Vor dem Steinofen im Garten der Familie Krüger wartete sie auf den warmen Butterkuchen. Als „Bäcker“ Karl-Heinz Lorenz die Bleche aus dem Ofen zog, ging der Butterkuchen weg wie die sprichwörtlichen warmen Semmeln. Zuvor hatte Lorenz mehr als 100 Roggenmehrkorn-, Sonnenblumen- und Zwiebelbrote gebacken.

Viele Besucher zog es am Sonntag zum kleinen Adventsmarkt auf dem großzügigen Gartengelände der Familie Krüger in Simmerhausen. „Die meisten Gäste kennen uns über die Dötlinger Gartenkultour“, freute sich Karl-Heinz Krüger. Gemeinsam mit Ehefrau Margrit und Tochter Jennifer Tietböl hatte er den Stein- und Wassergarten in ein Weihnachtsdorf verwandelt. Zuckerstangen zwischen Buchsbaumhecken, ein bunter Weihnachtsmann aus Blech, Rentiere aus Reisig und Schlitten mit Päckchen luden Hunderte von Besuchern zum Flanieren ein. „Die Gestecke, Adventskränze und vieles mehr haben wir in langer Vorarbeit selbst gebastelt“, berichtete Tietböl. Auch Engelsfiguren, Leuchten, Wichtel und weitere Dekoartikel stießen auf den Geschmack des Publikums. Heißer Kaffee und Glühwein sowie Brot und Butterkuchen aus dem Backhaus taten ihr Übriges für einen gemütlichen Nachmittag im Grünen. Auch Olaf Schachtschneider, der zum Orga-Team der Dötlinger Gartenkultour gehört, zeigte sich beeindruckt. Beim Butterkuchen allein blieb es an diesem Nachmittag übrigens nicht für Regina Pohler: „Auch die Marmelade ist sehr zu empfehlen.“


Ein Video gibt es unter   www.nwzonline.de/videos/oldenburg-land 
Video

Stefan Idel Redaktionsleitung / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2701
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.