• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Harpstedt

Stühlerücken an der Spitze der Senioren Union

17.03.2006

HARPSTEDT HARPSTEDT/AK - Acht Jahre lang hat Gerhard Spaltner dem Samtgemeindeverband Harpstedt der CDU-Senioren-Union vorgestanden – gestern trat er sein Amt als 1. Vorsitzender ab. Er befürworte den „Wechsel zu Jüngeren“ erklärte der 76-Jährige bei der gestrigen Mitgliederversammlung der Ortsvereinigung seinen Verzicht auf eine erneute Kandidatur. Spaltner trat in die zweite Reihe zurück, verabschiedete sich indes nicht aus der Vorstandsarbeit: Er wirkt künftig als stellvertretender Vorsitzender mit. Seine Nachfolgerin an der Spitze der CDU-Senioren ist Charlotte Diekmann, die das einhellige Vertrauen der versammelten Mitglieder erhielt. Gerhard Spaltner wurde zum Abschied vom Vorsitz und als Dank für seine engagierte Arbeit mit Buchpräsenten und edlen Tropfen überrascht. Blumen gab es als kleines Dankeschön auch für seine Ehefrau Irmgard. Die NWZ kommt auf die Versammlung zurück.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.