• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Harpstedt

JUGENDFEUERWEHR: Teddys dürfen beim Zelten nicht fehlen

19.08.2008

KLEIN HENSTEDT Zu einer kleinen Wasserschlacht entwickelt sich am Sonnabendmorgen der Feuerwehrdienst beim zweiten Kids Camp der Jugendfeuerwehr Prinzhöfte-Horstedt und Klein Henstedt auf dem Sportplatz in Klein Henstedt. 23 Jungen und Mädchen im Alter von vier bis zwölf Jahren sind am Freitagnachmittag in die Zelte auf dem Sportplatz eingezogen. Jugendfeuerwehrwart Jürgen Buchholz, seine Stellvertreterin Marina Hollmann sowie „Organisationsgenie“ Udo Fricke haben mit weiteren Betreuern und Helfern das „Kids Camp“ aufgebaut.

Till (5) aus Klein Henstedt ist zum zweiten Mal dabei. Auch diesmal hat er seine beiden Teddys mitgebracht. „Einer heißt Knut, der andere hat noch keinen Namen“, erklärt der Fünfjährige. Als „alter Hase“ ist Till gut ausgerüstet. „Einen Schlafsack brauch’ ich aber nicht. Ich hab’ Decken und ein Kissen dabei“, verrät er.

Nachdem das Nachtlager vorbereitet ist, vergnügen sich die Kinder mit Spielen. Außerdem wartet Bianca Harries mit den beiden Pferden „Ariane“ und „Krümel“, auf denen die Kinder einige Runden drehen können. So wie Mitchika (9) aus Ganderkesee, die demnächst in die Gemeinde Prinzhöfte zieht. „Das ist echt toll hier“, stellt sie fest.

Zum Abendessen gibt es frisch gebratene Hamburger. Den Kindern macht es einen Heidenspaß, die Fleischklopse nach Herzenslust zu belegen. Im Anschluss gibt es eine Kinderdisco, bevor im Zeltlager Nachtruhe einkehrt.

Bei strahlendem Sonnenschein wird am Sonnabend gemeinsam gefrühstückt. Dann wartet der Feuerwehrdienst. Mitglieder der Feuerwehren aus Horstedt und Klein Henstedt sind mit zwei Fahrzeugen für Rundfahrten durch die Gemeinde gekommen. Am späten Vormittag holen die Eltern ihre Sprösslinge ab. Für viele der Kinder ist da schon klar: „Wir wollen in die Jugendfeuerwehr.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.