• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Mordfall Walter Lübcke
Lebenslange Haft für Stephan Ernst

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Hatten

EntsorgungsBilanz: Hattens Weihnachtsbäume sind weg – Spenden schon da

14.01.2021

Gemeinde Hatten 1050 Euro für die Jugendfeuerwehren und Schützenvereine in der Gemeinde Hatten. Das hat die Entsorgungsaktion der Weihnachtsbäume in diesem Jahr den Ehrenamtlichen beschert.

Zur Erinnerung: Die Entsorgung des Tannengrüns übernahm in diesem Jahr das Kirchhatter Unternehmen ACR Rathkamp, nachdem die Jugendfeuerwehren wegen der Corona-Pandemie davon Abstand genommen hatten.

Die Alternative sei von den Hatter Bürgerinnen und Bürgern sehr gut und dankbar angenommen worden, bestätigt Geschäftsführer Heinrich Rathkamp. „Insgesamt wurden bei uns 114 Bäume abgegeben.“ Da die Abgabe mit der Bitte um eine Spende verbunden worden war, kam einiges an Geld zusammen. Jede der vier Jugendfeuerwehren und jeder der drei Schützenvereine habe so bereits eine Spende in Höhe von 91,88 Euro erhalten. Aber es wurde noch mehr. Geschäftsführer Rathkamp: „Als Wertschätzung an die Vereine haben wir uns entschlossen, die Spende jeweils auf 150 Euro aufzustocken.“ Neben dem Dank an die spendablen Bürger nennen die Organisatoren besonders Henning Wübbeler, der für die Aktion seinen Trecker und Häcksler zur Verfügung stellte.

Die Resonanz in der Hatter Bevölkerung sei durchweg positiv gewesen, bestätigt Uta Wilms vom Kultur- und Tourismusverein, der gemeinsam mit der Gemeinde 170 Nordmanntannen unter dem Motto „Hatten leuchtet auf“ in der Vorweihnachtszeit in der gesamten Gemeinde verteilt hatte. „Die Resonanz in der Hatter Bevölkerung auf unsere Aktion war sehr positiv. So mancher wünscht sich eine Wiederholung in diesem Jahr“, berichtet Uta Wilms.

Zu den Besuchern, die sich persönlich einen Eindruck vom Verlauf der Aktion machten, zählte auch Kirchhattens Ortsbrandmeister Jürgen Brumund.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.