• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Hatten

Freiwillige Helfer gesucht

25.06.2019

Hatten /Sandkrug Wer etwas Gutes tun möchte, ist bei der Freiwilligenagentur „Misch mit“ genau richtig. Für die Beratungsstelle in Hatten-Sandkrug sind noch Stellen für ehrenamtliches Engagement in verschiedenen Bereichen offen. Gesucht werden engagierte Bürgerinnen und Bürger, die freiwillig aktiv werden möchten.
 Gemeinsames Joggen/Inliner fahren: Du gehst gerne in Sandkrug joggen oder fährst gerne Inliner und hättest Lust auf eine Begleitperson? Unser Bewohner hätte Lust, sich mit dir am Wochenende sportlich zu betätigen.
 Reparatur-Begeisterte: Gesucht werden engagierte Personen, die gemeinsam mit den Besuchern ihre mitgebrachten defekten Gegenstände reparieren. Für alle Mitstreiter gibt es Kaffee und Kuchen.
 Hauswirtschaftliche Unterstützung während der Ferienbetreuung: Es werden Personen gesucht, die bei der Zubereitung von Mahlzeiten für die Teilnehmer der Ferienbetreuung helfen möchten.

Kontakt und Informationen bei der Freiwilligenagentur „Misch mit“ unter Telefon  04431/748 34 75 oder per E-Mail an info@mischmit.org.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.