• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Hatten

Geburtstagskonzert: Orchester vereint kleine und große Musikanten

14.11.2018

Hatterwüsting Das 20-jährige Jubiläum ihres Förderervereins feierten die Tweelbäker Büdeltrecker am Sonntagnachmittag mit einem Jahreskonzert im Hotel Meiners in Hatterwüsting. Anlässlich dieses Geburtstages war der Eintritt frei, so dass sich die organisatorische Leiterin der Büdeltrecker, Angela Reckemeyer, bei ihrer Begrüßung über ein volles Haus freuen konnte.

Hotelchef Jens Wintermann musste aufgrund des Andrangs sogar einen angrenzenden Saal öffnen und weitere Tische eindecken, damit alle Konzertbesucher Platz fanden und an der Kaffeetafel teilnehmen konnten.

Die großen und kleinen Musikanten des Akkordeonorchesters hatten zuvor den Saal mit viel Mühe – passend zum Motto „Schlager von gestern und heute“ – mit Girlanden aus alten Singles, Luftgitarren, Lampions und Luftballons ausgeschmückt.

Angela Reckemeyer dankte der musikalischen Leitung des Orchesters, Martina und Volker Möhlenbrock, für die umfangreiche vorab geleistete Arbeit, damit so ein großes Konzert mit 19 einstudierten Titeln überhaupt auf die Beine gestellt werden konnte. Der stellvertretende Bürgermeister der Gemeinde Hude, Dirk Vorlauf, ging in seinem Grußwort auf die Bedeutung der musikalischen Kinder- und Jugendarbeit im ländlichen Raum ein. Zu den Musikern gewandt stellte Vorlauf die besondere Bedeutung des Erlernens eines Musikinstrumentes auf die kindliche Entwicklung heraus. Er ließ es sich nicht nehmen, im Laufe des Nachmittags selbst dem Förderverein beizutreten, wie es auch der stellvertretende Bürgermeister der Gemeinde Hatten vor einigen Jahren getan hat. In seinem Grußwort wandte er sich anerkennend an die Jüngsten der Büdeltrecker, die erst seit den Herbstferien mit ihrer Ausbildung begonnen und jetzt schon ihren ersten Einsatz hatten.

Nach dem Schlagerhit von Udo Jürgens „Mit 66 Jahren” folgten Lieder wie „Die Biene Maja“, „Ein Bett im Kornfeld“, „Über den Wolken“ sowie weitere bekannte Stücke, die die Konzertgäste schnell zum Mitklatschen, Mitsingen und Schunkeln animierten. Martina Möhlenbrock dirigierte das Orchester und moderierte zwischen den Liedbeiträgen.

Georg Harfst bedankte sich stellvertretend für die sechs anwesenden Gründungsmitglieder bei Martina und Volker Möhlenbrock sowie Angela Reckemeyer für die wertvolle Arbeit, die sie seit Jahren für die Büdeltrecker leisten; ebenso beim Förderverein mit Elke Strangmann an der Spitze, der dazu beiträgt, dass die musikalische Ausbildung der Kinder für die Eltern erschwinglich bleibt, indem er Leihinstrumente für die Anfänger, Notenmaterial für alle Spieler und technisches Equipment finanziert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.