• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Auto gerät unter Sattelzug – A28 in Richtung Bremen  gesperrt
+++ Eilmeldung +++

Unfall Bei Delmenhorst
Auto gerät unter Sattelzug – A28 in Richtung Bremen gesperrt

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Hatten

Jürgen Brumund regiert Hatter Schützen

06.07.2011

KIRCHHATTEN In einem feierlichen Zeremoniell wurde am Montagabend im Schützenhof in Kirchhatten das neue Königshaus des Schützenvereins Hatten proklamiert. Bei den Schützen ließ Vorsitzender Udo Hilmer mit Rudi Lindemann, Heiko Lankenau und Jürgen Brumund drei Kandidaten vortreten.

Nachdem Jürgen Brumund den Königspokal in Empfang nehmen durfte und ins Glied zurücktrat, konzentrierte sich die Spannung und jeder erwartete unter den beiden zurückgebliebenen Schützen den neuen König.

An ihren Uniformen befestigten die „Schützenlieseln“ Kerstin Schnitker und Silke Hollwedel jedoch die Kordeln der Adjutanten. Schließlich musste Schützenhauptmann Jürgen Brumund noch einmal vor die Front und wurde als neuer König jubelnd begrüßt. Die neue Königin der Hatter Schützen ist Melanie Meseberg, ihre Adjutantinnen sind Corinna Schwarting und Silke Hilmer.

Den Königinnen-Pokal gewann Corinna Gardeler, Alterskönigin ist Inge Menke.

Bereits am Nachmittag hatten die Kinder mit Stefan Lueken ihren König ausgerufen. Seine beiden Adjutanten sind Lasse von Seggern und Florian Brumund.

Jugendkönigin wurde Sarah Lueken, die von ihren Adjutanten Laura Neumann und Hendrik Döhrmann begleitet wird.

Schon im Vorfeld hatte der Schützenbund Huntestrand sein Königshaus proklamiert. Neuer Bundeskönig ist Frank Hülsemann aus Huntlosen, seine Adjutanten sind Egon Fiedler aus Munderloh und Erwin Schwarzer aus Sandkrug.

Anke Haverkamp aus Tweelbäke steht bei den Damen an der Spitze, Ehrendamen sind Anita Sperlich aus Sandkrug und Corinna Gardeler vom Schützenverein Hatten. Mario Fiedler aus Munderloh ist neuer Bundesjugendkönig, ihm zur Seite stehen Hendrik Döhrmann aus Hatten und Jennifer Smit aus Wardenburg. Bundesschülerkönigin ist Janika Waye aus Sandkrug, ihr 1. Adjutant ist Florian Brumund vom Schützenverein Hatten, 2. Adjutant ist Kevin Stoyke aus Huntlosen.

König der Könige wurde Rolf Gardeler (Huntlosen), Königin der Königinnen Anke Haverkamp (Tweelbäke).

Zwar sei die Beteiligung aus den Schützenvereinen Hatten, Huntlosen, Wardenburg, Tweelbäke, Sandkrug und Munderloh leicht rückläufig gewesen, so Schützenbund-Präsidentin Anita Sperrlich, es sei aber schön, das alle Positionen hätten besetzt werden können. An die Hatter Bürger richtete Anita Sperrlich den Aufruf, die Schützenvereine und ihre Feste zu unterstützen: „Die Schützenvereine leben auch von ihren Mitbürgern und tun alles dafür, dass die Gemeinschaft zwischen den Vereinen und den Mitbürgern erhalten wird.“

Christian Quapp Redakteur / Redaktion Bad Zwischenahn
Rufen Sie mich an:
04403 9988 2630
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.