• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Hatten

Im Repair-Café steht ein Verschenke-Tisch

22.10.2019

Kirchhatten An diesem Dienstag, 22. Oktober, dem letzten Dienstag im Monat, öffnet wieder das Repair-Café in der Wissenswerkstatt der VHS in Kirchhatten. Auf den vergangenen Veranstaltungen konnten die Experten schon viele liebgewonnene Geräte des täglichen Gebrauchs wieder funktionstüchtig machen.

Nun soll das Angebot um einen Verschenke-Tisch erweitert werden. Wenn jemand Alltagsgegenstände hat, die er nicht mehr benötigt und die zum Wegwerfen auch viel zu schade sind, kann er sie gerne auf (oder neben) den Tisch stellen, heißt es vonseiten der Veranstalter. Vielleicht können andere Gäste des Cafés etwas davon brauchen. Die Organisatoren des Repair-Cafés bitten allerdings darum, übrig bleibende Teile wieder mitzunehmen, es gebe keine Lagermöglichkeit. Von 17 bis 19 Uhr ist das Café geöffnet, in dieser Zeit werden die ehrenamtlichen Experten helfen, den Fehlern bei defekten Geräten auf die Spur zu kommen. Wie immer gibt es Kaffee und Kuchen – und auch Tee, um die Wartezeit zu versüßen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.