• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Hatten

Versammlung: GEW-Kreisverband findet neue Schatzmeisterin

22.05.2018

Landkreis /Kirchhatten Der Kreisvorstand der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) ist auf seiner Jahreshauptversammlung entlastet worden. Zuvor blickte Ilse Marianne Brose vom GEW-Kreisverband Oldenburg-Land auf das vergangene Jahr zurück.

Die Vorstandsarbeit wurde von allen Mitgliedern des Vorstandes getragen. „Diese Teamarbeit funktioniert jetzt schon einige Jahre und läuft in bewährten Bahnen“, sagte Brose, die von den gesetzten Schwerpunkten berichtete. Dazu zählen die Betreuung der Geschäftsstelle sowie die Organisation der Vorstandssitzungen, der Mitgliederversammlung, der Personalräteschulungen und weiterer Veranstaltungen.

Dazu werde Kontakt zu anderen Gliederungen der GEW gehalten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nach langer Suche konnte im vergangenen Jahr auch eine neue Schatzmeisterin gefunden werden. Dieser Vorstandsposten konnte bei den Wahlen im März noch nicht besetzt werden, nachdem der alte Vorstand die Geschäfte kommissarisch geführt hatte. Im November erklärte sich dann Maja Sondermann-Möbius bereit, den Posten der Schatzmeisterin zu übernehmen. So konnte der GEW-Kreisverband Oldenburg-Land als selbstständige Organisation erhalten bleiben.

Neben der neuen Schatzmeisterin gehören auch Ilse Marianne Brose, Ingeborg Lipinski, Anke Schönfeld, Johann Strudthoff und Sonja Weiß dem Vorstandsteam an – das Ziel für die Zukunft sei es aber, jüngere Kolleginnen und Kollegen anzusprechen und sie für die aktive GEW-Arbeit zu begeistern.

Mit Blick auf weitere Veranstaltungen im Jahr 2017 blickt die GEW auf eine Info-Veranstaltung für nicht lehrendes Personal und eine ganztägige Personalräteschulung.

Das Infoblatt „Gertrud Hanna“ des Kreisverbandes Oldenburg-Land erschien im August 2017 und wurde an die vielen Schulen im Landkreis verteilt. Der Vorstand bedankte sich bei Sonja Weiß, die durch ihre viele Arbeit maßgeblichen Anteil an der Erscheinung hatte.

Während der Versammlung nahm der Vorstand auch die Ehrung von einigen Jubilaren vor. Für 60-jährige Mitgliedschaft zeichnete die GEW Egbert Grap aus. Seit 40 Jahren Mitglied sind Dr. Christiane Goldenstedt und Magrit Janßen, Karin Wacker, Jana Hollick und Irene Kolb seit 25 Jahren.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.