• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Hatten

Neue Technik und neue Zuständigkeiten

15.02.2017

Kirchhatten Der Schützenverein Hatten hat im vorigen Jahr eine neue, computergestützte Schießanlage bekommen. Jetzt führt dieser technische Wechsel auch zu Veränderungen bei den Zuständigkeiten. Auf seiner Jahreshauptversammlung in Kirchhatten übergab die bisherige Oberschießwartin Angela Brumund ihr Amt an die neugewählte Anja Grotelüschen.

Die hatte sich schon in der vergangenen Zeit intensiv vorbereitet und sich in die umfangreiche Bedienung der Computersteuerung der neuen Schießanlagen eingearbeitet. Ihr zur Seite steht Dieter Kostelnik als Stellvertreter.

Angela Brumund verband ihren Rücktritt aus dem Amt mit einem Appell zu mehr Beteiligung an dem Schießsport. Das Interesse am Ortspokalschießen sei leider noch immer rückläufig, konstatierte sie in ihrem Rückblick aufs Jahr 2016. Hier bemüht sich der Verein, mit mehr Werbung und Ansprachen die Teilnehmerzahlen zu erhöhen. „Man muss vielleicht mal andere Wege gehen, da sollten wir bis zum Schützenfest mal drüber nachdenken“, lautete Angela Brumunds Anregung.

Für weitere drei Jahre wurden Udo Hilmer als 1. und Wilfried Hohnholt als 2. Vorsitzender wiedergewählt. Auch die Posten als Rechnungsführerin mit Silke Hilmer und Bernd Grotelüschen als Schriftführer blieben unverändert. Weiterhin wurde Jürgen Brumund als Hauptmann wiedergewählt, sein neuer Stellvertreter ist Hartmut Hollwedel. Mario Bruns wurde als 1. Vorsitzender des Spielmannzuges im Amt bestätigt.

Zuvor hatte der 1. Vorsitzende in seinem Rückblick auf das vergangene Jahr festgestellt, dass insbesondere die Gestaltung und finanzielle Bewältigung des neuen Schießstandes gelungen sei. Die Mitgliederversammlung wurde auch für Ehrungen genutzt. Die bronzene Nadel für besondere Leistungen erhielten Josephine Brumund und Olaf Schwarting. Die bronzene Nadel für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit erhielten Matthias Dannemann, Rolf Gardeler, Stephan Klein, Friedhard Lüschen und Bernd Tapken. Günther Melz wurde zum Ehrenmitglied ernannt.

Außerdem wurden Corinna Schwarting zum Unteroffizier, Christina Peters zum Feldwebel, Jessica Schwarting zum Oberfeldwebel und Ute Landt zum Leutnant befördert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.