• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Hatten

Bouler ärgern sich über Fehlkonstruktion

23.10.2019

Sandkrug Die Boule-Gruppe vom Bürgerpark in Sandkrug spielt an Donnerstagnachmittagen auch dann, wenn das Wetter sich mal nicht von der schönsten Seite zeigt. So war es auch in der vorigen Woche. Drei Spieler standen bei dem Treffen im Mittelpunkt: Dieter Rambusch (85), der Sieger des jüngsten internen Turniers, Lieselotte Gerdsen (80) und Peter Krohn. Die Sandkrugerin hat jetzt die Aufgabe als Organisatorin und Ansprechpartnerin des Bouletreffs an den Sandkruger Krohn übergeben.

„Ich bleibe der Gruppe aber erhalten und spiele weiter mit“, kündigte sie auf Nachfrage der NWZ an. Ihr Nachfolger ist Anfang Oktober aus dem Kreis der Mitspieler einstimmig gewählt worden. Peter Krohn ist als Ansprechpartner für Interessierte telefonisch und per Mail erreichbar (Telefon  0152 08689162; p.krohn@ewetel.net).

Boule zu spielen, macht offensichtlich viel Spaß. „Für mich ist der Donnerstagnachmittag im Kreise meiner Boulefreunde immer wieder ein herzerfrischendes Erlebnis“, mit diesen Worten beschreibt Dieter Rambusch das Erlebnis.

Wenn die Spieler grundsätzlich auch sehr zufrieden mit der Anlage im Bürgerpark sind, so gibt es doch auch ein Ärgernis, über das sie jedes Mal wieder „stolpern“. Denn über die nur wenige Meter entfernt stehende Sitzgruppe aus schmalem Tisch und Bänken können die Spieler gerade bei schlechtem Wetter nur den Kopf schütteln. Der Grund: das Holzdach ist zu knapp bemessen. „Bei Regen läuft einem das Wasser in den Nacken, wenn man nicht aufpasst“, so Lieselotte Gerdsen. Trotz Hinweisen ans Rathaus habe sich nichts an dem Problem getan. Die Boulespieler greifen deshalb bei ihren Treffen zu einer Notlösung. Sie spannen eine Plane auf, die das Dach zumindest teilweise deutlich verbreitert.

Werner Fademrecht Hatten / Redaktion Wardenburg
Rufen Sie mich an:
04407 9988 2731
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.