NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Hatten

Unterstützung: Finanzspritze für Vereine in Hatten

10.04.2019

Sandkrug Die VR Bank Oldenburg Land West eG hat 6850 Euro an mehrere Vereine und Organisationen der Gemeinde Hatten aus den Reinerträgen des VR-Gewinnsparen überwiesen. Hier eine Übersicht:

Der Schützenverein Sandkrug, vertreten durch Imke Seidel (Sommerbiathlon-Abteilung) erhält einen Zuschuss von 750 Euro zur Anschaffung eines Biathlongewehres für die Jugendabteilung.

Der „ESHV engagiert und sozial in Hatten e. V.“ freut sich über einen Zuschuss von 900 Euro. Von dem Geld will der Verein laut Anke Rinne eine zweite, englische Telefonzelle kaufen, die demnächst als Büchertauschbörse vor dem Hatter Rathaus in Kirchhatten zum Einsatz kommen soll.

Der Orts- und Bürgerverein Sandkrug und umzu kann mit 800 Euro planen. Die beiden Vorstandsmitglieder Petra Schütte-Lange und Carsten Loidl nahmen den Scheck in Empfang. Von dem Geld kauft der Verein nach ihren Angaben Material für den Bau einer Holzhütte, die unter anderem auf dem nächsten Weihnachtsmarkt in Sandkrug genutzt wird. Darüber hinaus unterstützt der Verein das Projekt „Schulexpress“ am Grundschul-Standort Streekermoor mit 1000 Euro zusätzlich. Laut Ilan Harde und Stephan Behrens soll ein Projekttag am 7. Mai den Startschuss bilden.

Der Förderverein der Grundschule Sandkrug, vertreten durch Christine Prokop, kann mit 1000 Euro für das Schulexpress-Projekt in Sandkrug und weiteren 400 Euro für den Kauf plattdeutscher Lesebücher planen.

1000 Euro erhält auch der Islandpferdehof Sandkrug zur Anschaffung eines Pferdeanhängers für die Jugendabteilung. Vorsitzende Dagmar Kayser stellte den ungewöhnlichen Reitverein vor, der ohne ein einziges eigenes Pferd auskommt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch Fußballer wollen mal im Freien sitzen und anderen beim Rennen zuschauen. Die Sportgemeinschaft Schwarz-Weiß Oldenburg kann sich für 1000 Euro Sitz- und Gartenmöbel kaufen. Stehen sollen sie im Außenbereich des Vereinsheimes, wie der 2. Obmann und Jugendkoordinator des Vereins, Jörg Ostendorf, erläuterte.

Die Reinerträge ergeben sich beim Gewinnsparen der genossenschaftlichen Bankengruppe. Vorstandsmitglied Martin Spils zeigte sich anlässlich der Scheckübergabe in der Bankstelle Sandkrug sehr erfreut, dass die Bank bei den Anschaffungen der Vereine behilflich sein kann.

Werner Fademrecht Hatten / Redaktion Wardenburg
Rufen Sie mich an:
04407 9988 2731
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.