• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Hatten

VERSAMMLUNG: Vorstand fordert Mitglieder zu Unterstützung auf

04.02.2009

KIRCHHATTEN Der eindringliche Appell des Vorsitzenden Udo Hilmer an die Mitglieder, den Vorstand bei der Bewältigung zahlreicher Aufgaben zu unterstützen, hat bei der Generalversammlung des Schützenvereins Hatten im Schützenhof in Kirchhatten gefruchtet, so dass die Neubesetzungen von Aufgaben und Ämtern anschließend zügig vorangingen.

Heino Röbken erklärte sich bereit, den durch das Ausscheiden von Heino Bruns frei gewordenen Platz eines Vereinsvertreters im Senioren- und Behindertenbeirat der Gemeinde zu besetzen, und Bernd Peters übernahm die Aufgaben des Pressewartes, die zuvor in Doppelfunktion von Schießmeisterin Angela Brumund wahrgenommen wurden.

Im Bericht des Vorsitzenden ließ Hilmer das eigene Schützenfest und die Feste in Sandkrug, Wardenburg und Huntlosen Revue passieren, erinnerte an die gemeinsam mit dem Spielmannszug in Aschenstedt organisierte Ferienpassaktion, die Helferfete in der Schießhalle und das Königsschießen des Oldenburger Schützenbundes (OSB).

Zu weiteren Höhepunkten gehörte das Vergleichsschießen zwischen Wildeshausen und dem Schützenbund Huntestrand, der Königsball des OSB und das Herbstschießen. Mit dem Freundschaftsschießen in Huntlosen, dem Kinderadventsschießen, dem Nikolausschießen in Wardenburg und der Weihnachtsfeier wurde das ereignisreiche Schützenjahr beendet.

Schießmeisterin Angela Brumund ergänzte den Bericht des Vorsitzenden und freute sich insbesondere über die große Teilnehmerzahl von 109 Mannschaften am Pokalschießen anlässlich des Schützenfestes. Am Examensschießen im Herbst nahmen 17 Vereinsmitglieder teil, von denen sechs die Bedingungen erfüllen konnten. Besonders erfolgreich war die Mannschaft von Anke und Wilfried Hohnholt, Bernd Peters und Jürgen Lüdtke, die sowohl bei den Kreis- und Bezirksmeisterschaften wie auch bei den Landesmeisterschaften in ihren Altersklassen jeweils vordere Plätze belegten. Bei auswärtigen Pokalschießen errangen die Hatter 17 Pokale.

Vor der einstimmigen Entlastung nach den Berichten der Rechnungsführerin Silke Hilmer und des Leiters des Spielmannszuges, Mario Bruns, wurden verdienstvolle Mitglieder mit Beförderungen und Verdienstnadeln geehrt. Die Dienstgradabzeichen des Unteroffiziers erhielten Gunda Barkemeyer, Dieter Kostelnik sowie Monika und Gerd Külbel, Silberne Ehrennadeln gab es für Mario Bruns und Bernd Peters, Bronzenadeln Jessica Harms, Heino Röbken, Burkhard Linde und Jürgen Lüdtke.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.