• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 13 Minuten.

Unfall Bei Bremerhaven
Mercedes rast in Stauende – A27 voll gesperrt

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Hatten

Ehrung: Werner Geerken erhält Urkunde für 60-jährige Treue

14.12.2010

SANDKRUG 60 Jahre spielt der 76-jährige Werner Geerken aus Hatterwüsting schon das Tenorhorn im Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde Sandkrug. Für diese jahrzehntelange Treue hat er am Sonntag eine von Landesbischof Jan Janssen unterschriebene Ehrenurkunde erhalten. Landesposaunenwart Christian Strohmann überreichte Geerken die Auszeichnung während des Gottesdienstes zum dritten Advent in der Kreuzkirche, den Pastor Hansjörg Hochartz hielt.

Chorleiter Helmut Förster ernannte Werner Geerken als Dank für dessen Engagement zum Ehrenmitglied des Sandkruger Posaunenchores. Zudem ehrte er weitere langjährige Mitglieder. Für jeweils 25-jähriges Mitwirken im Chor wurden Manfred Harms, der die Trompete in der 1. Stimme spielt, und Karsten Suhr, der die Posaune im Bass spielt, mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet.

Seit zehn Jahren spielt Andreas Schmidt die Posaune in der Tenorstimme. Er erhielt die Silbernadel des Posaunenwerkes der Oldenburgischen Landeskirche. Mit ihm wurde seine Tochter Elisabeth geehrt, die für ihre 3-jährige Mitwirkung die Bronzenadel erhielt. Ebenso lange gehören auch Erich Ruhe und seine Tochter Wiebke zum Sandkruger Posaunenchor. Sie bekamen daher ebenfalls Bronzenadeln überreicht. Mit einem Blumenstrauß bedankte sich Helmut Förster außerdem bei Organistin Heidemarie Fröhlich für die über 20 Jahre andauernde Zusammenarbeit.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In den kommenden Wochen bereitet sich der Sandkruger Posaunenchor jetzt intensiv auf seinen nächsten Auftritt vor. Für den 30. Januar lädt er unter dem Titel „Bläsermusik in der Weihnachtszeit“ in die Sandkruger Kreuzkirche ein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.