• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Holdorf

Holdorf: Autobahn in Richtung Bremen wird voll gesperrt

22.09.2010

HOLDORF Die Bundesautobahn 1 wird ab Freitag, 24. September, 22 Uhr, bis einschließlich Sonntag, 26. September, 15 Uhr, zwischen den Anschlussstellen Holdorf und Lohne/Dinklage in der Fahrtrichtung Bremen voll gesperrt. Das hat die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Osnabrück mitgeteilt. Grund seien dringende Sanierungsarbeiten im Bereich des alten zweistreifigen Fahrbahnbereichs. Eine Umleitung in Fahrtrichtung Bremen führt ab der Anschluss-stelle Holdorf über die Bundesstraße 214, die Landesstraße 849 (Dinklager Straße/Holdorfer Straße) nach Dinklage und über die Landesstraße 845 (Lohner Straße) zur Anschlussstelle Lohne/Dinklage. Sie ist ausgeschildert. Mit Verkehrsbeeinträchtigungen muss gerechnet werden. Die Landesbehörde bittet um erhöhte Aufmerksamkeit auf der Umleitungsstrecke.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.