• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Holdorf

Barbara-Schule in Holdorf bleibt wegen Asbest dicht

13.10.2018

Holdorf An der Barbara-Schule in Holdorf ist bei Sanierungsarbeiten am Verwaltungstrakt eine Asbestbelastung im Boden festgestellt worden. Das hat Bürgermeister Wolfgang Krug am Freitag mitgeteilt. Das Betreten des Schulgebäudes ist verboten und es dürfen zunächst keine Schulmaterialien entnommen werden, so ein Gutachter.

Vor diesem Hintergrund hat die Landesschulbehörde eine Verlängerung der Ferien um drei Tage genehmigt, und der Unterricht beginnt erst wieder Donnerstag, 18. Oktober – aber nicht in der Barbara-Schule. Die Klassen 3 und 4 werden wahrscheinlich mit dem Bus zur Oberschule nach Holdorf gefahren. Die Abfahrt ist am Donnerstag um 7.30 Uhr am Barbaraheim. Die Klassen 1 und 2 werden im Barbaraheim unterrichtet.

Für den Zeitraum vom 15. bis 17. Oktober wird eine Notgruppe im Barbaraheim eingerichtet (7.45 bis 12.30, Ganztagskinder bis 15 Uhr). Eltern, die sie in Anspruch nehmen wollen, sollen sich beim jeweiligen Klassenlehrer anmelden. Die Gemeinde will kurzfristig einen Informationsabend organisieren.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.