• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Holdorf

CDU mit drei Europa-Bewerbern

15.06.2018

Holdorf Mit Sabine Meyer (57), Vera Faske-Dikusar (37) und Dr. Stefan Gehrold (52) stellten sich in einer öffentlichen Versammlung des CDU-Kreisverbands Vechta in Holdorf im „Hotel zur Post“ drei mögliche Kandidaten und -innen für die Nominierung durch den CDU-Landesverband Oldenburg für die Listenaufstellung zur Europawahl vor. Alle drei machten vor rund 200 Mitgliedern deutlich, wie sie sich die politische Arbeit im europäischen Parlament vorstellen und was sie für die Region erreichen wollen.

Nach einer kurzen Einführung über das Verfahren durch den CDU-Kreisvorsitzenden Dr. Stephan Siemer hielten die drei Bewerber Kurzreferate und standen anschließend bei den Fragen Rede und Antwort. Danach diskutierten die Mitglieder eingehend über das Verfahren zur Listenaufstellung im Dezember in Hannover. Dr. Stefan Gehrold wird im September als „Nachrücker“ für den zur Bundesbank wechselnden Europaabgeordneten Burkhard Balz ins Europaparlament einziehen. Wie Kreisvorsitzender Dr. Siemer mitteilte, hat der CDU-Landesverband Oldenburg nur mit einer Frau gute Chancen für einen sicheren Listenplatz.

Der CDU-Kreisvorstand wird sich am 22. Juni mit einer Empfehlung für einen Bewerber befassen. Eine Entscheidung soll am 26. Juni auf einem CDU-Kreisparteitag fallen. Die dann getroffene Entscheidung wird dem CDU-Landesverband Oldenburg zur möglichen Nominierung durch eine Delegiertenversammlung übermittelt.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.