• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Holdorf

Institutionen: Meyer zieht positive GeWobau-Jahresbilanz

21.09.2013

Holdorf Eine Dividende von vier Prozent auf das Stammkapital und nur sehr geringe, leerstandsbedingte Mietausfälle: Mit diesen Nachrichten konnte Franz Meyer, Geschäftsführer der kommunalen GeWobau Vechta, bei der Gesellschafterversammlung im Saal des Holdorfer Hotels zur Post aufwarten.

Im abgelaufenen Geschäftsjahr wies die Gesellschaft, so Meyer weiter, einen Bestand von rund 730 Wohnungen, zwei Gewerbeeinheiten, zwei Universitätsgebäuden, einem Wohnheim und einem Verwaltungsgebäude auf. Für Instandhaltungsmaßnahmen, dazu zählten besonders energetische Vorhaben wie die Erneuerung von Heizungsanlagen, wurden rund 450 000 Euro aufgebracht. Darüber hinaus konnte die GeWobau zum 1. März einen Neubau mit acht Drei-Zimmer-Wohnungen Am Bergkeller in Vechta vermieten. Öffentliche Wohnungsbaufördergelder wurden für das Projekt nicht in Anspruch genommen.

Als Vorsitzender des Aufsichtsrats der Gesellschaft wiedergewählt wurde Landrat Albert Focke (CDU). Aus dem Gremium schieden Hans Georg Niesel, Gerd Muhle und Hermann Gaschemann turnusmäßig aus. Neue Mitglieder sind die Steinfelder Bürgermeisterin Manuela Honkomp (parteilos), Oliver Kühne (Landessparkasse zu Oldenburg) und Lohnes Bürgermeister Tobias Gerdesmeyer (CDU).


Mehr Informationen auch unter   www.gewobau-vechta.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.