• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Handball 3. Handballliga West HSG Varel

Arek Blacha übernimmt VfL Edewecht

09.01.2010

EDEWECHT Die Zweit-Liga-Handballer des VfL Edewecht sind bei der Suche nach einem Nachfolger von Trainer Holger Niekamp schnell fündig geworden: Arek Blacha, der seit eineinhalb Jahren beim VfL spielt, wird ab sofort als Spielertrainer fungieren. Der ehemalige polnische Nationalspieler war über die HSG Varel nach Edewecht gekommen. Zurzeit legt er die Prüfung zur A-Trainer-Lizenz beim DHB ab.

Blacha erhielt einen Vertrag bis 2012 mit Option, der sowohl für die Bundesliga als auch für die 3. Liga gilt. Von Blacha erhoffen sich die Verantwortlichen, dass er der Mannschaft das nötige Selbstvertrauen „einimpft“ und dank seiner Erfahrung in der 2. Bundesliga sie jeweils optimal auf die Gegner einstellt. Mit ihm soll das Ziel Klassenerhalt realisiert werden.

Spezial: Alle Informationen zur 2. Handball-Bundesliga

Weitere Nachrichten:

VfL Edewecht | HSG Varel | DHB

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.