• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Hude

Bürgerbrief schon im Januar

19.11.2016

Hude Der Huder Bürgerbrief erscheint im Jahr 2017 bereits Anfang des Jahres. Darauf weist der Gewerbe- und Verkehrsverein hin. Bereits in der zweiten Januar-Woche wird der Bürgerbrief verteilt und hat dann ein Kalenderjahr lang Gültigkeit. Daher haben die Arbeiten an der Ausgabe 2017 bereits begonnen. Der Gewerbe- und Verkehrsverein als Herausgeber weist darauf hin, dass Anzeigen- und Redaktionsschluss bereits am 7. Dezember ist.

Unternehmen und Vereine werden gebeten, ihre Einträge im Branchenverzeichnis sorgfältig zu prüfen – es besteht die Möglichkeit, den Brancheneintrag gleich online zu überprüfen auf www.guv-hude.de/bürgerbrief. Änderungen bzw. Korrekturen oder Löschungen sollten möglichst zeitnah, spätestens bis zum 7. Dezember, mitgeteilt werden (redaktion@guv-hude.de).

Damit der Bürgerbrief auch im kommenden Jahr ein interessantes und abwechslungsreiches Nachschlagewerk ist, freut sich das Redaktionsteam über Veranstaltungstermine sowie über interessante redaktionelle Beiträge.

Ansprechpartner sind Andreas Otte, Telefon   04408/92 23 63, oder Stefan Klattenhoff, Telefon   04408/80 66.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.