• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Hude

Schützenfest: Fahnenbegleiter trifft ins Schwarze

18.06.2013

Hude Die Mitglieder der Fahnengruppe der Huder Grünröcke können mehr, als „nur“ die Fahne des traditionsreichen Schützenvereins zu tragen: Sie sind auch ziemlich treffsicher. Nachdem sich der etatmäßige Fahnenträger Heiko Schütte im vorigen Jahr im Königsschießen durchsetzen konnte, machte es ihm diesmal Detlev Liedtke nach: Der Fahnenbegleiter wurde am Montagabend vor einer ansprechenden Zuschauerkulisse vom Vorsitzenden des Schützenvereins, Bernfried Jüchter, zum neuen Schützenkönig ausgerufen. „Jetzt bereitet mir die Besetzung der Fahnengruppe zwar Probleme, doch die nehme ich gerne in Kauf“, lachte Jüchter. Dem neuen Regenten stehen Vorgänger Heiko Schütte als 1. Adjutant und Harald Struck als 2. Adjutant zur Seite.

Die neue Schützenkönigin beglückwünschte der Schützenvereinsvorsitzende besonders gerne mit einem Küsschen zu ihrer Amtsübernahme – schließlich handelt es sich um seine eigene Frau: Marlies Jüchter sicherte sich die Königskette der Damen. Als Adjutantinnen fungieren Elfriede Klimek, die sich obendrein den Titel „Königin der Königinnen“ holte, und Vorjahres-Königin Rosemarie Hering. „König der Könige“ wurde Benjamin Spille.

Als Juniorenkönig wurde Nico Hering, im Vorjahr noch Jugendkönig, proklamiert. Bei der Jugend sicherte sich Joshua Bädeker den Königstitel. Ihm zur Seite steht Josefine Blendermann als 1. Adjutantin. Tristan Stöver ist der neue Schülerkönig. Er wird begleitet von seinem 1. Adjutanten Jarred Bädeker und dem 2. Adjutanten Hannes Baumann. Mit dem zielsicheren Schüler-Trio fährt Bernfried Jüchter nächste Woche zur Landesmeisterschaft.

Der Vorsitzende zog eine insgesamt positive Bilanz. Der stärkere Akzent auf ein Familienprogramm habe sich bewährt und soll weiterverfolgt werden. Lob zollte er den Nachbarn, Freunden und Verwandten der Königshäuser für ihre Unterstützung sowie den Bürgern, die durch das Dekorieren mit Fähnchen dafür gesorgt haben, „dass man auch im Kernort Hude das Gefühl hat, es ist Schützenfest“.

Nach der Proklamation ging es ins Festzelt, wo die Schützen zur Musik der Band „Mainfieber light“ noch einmal das Tanzbein schwangen.

Stephan Onnen Redakteur / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2114
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.